Still aus Murnaus "Sunrise" (1927)
Sunrise ist der erste Film, den Friedrich Wilhelm Murnau, einer der am meisten bewunderten und einer der einflussreichsten Regisseure des deutschen Stummfilms, in Amerika gedreht hat. Der Film, finanziell zwar nicht sonderlich erfolgreich, aber gleich im ersten Jahr der Verleihungen des "Academy Awards" (Oscar) hoch dekoriert, ist in Deutschland wenig und lange Zeit überhaupt nicht zu sehen gewesen. Ab 1983 war er etliche Monate und Jahre wieder in Deutschland im Verleih, und ich habe aus diesem Anlass für die Filmredaktion des WDR einen der später legendär gewordenen Filmtips realisiert. Das Manuskript des Textes der Sendung finden Sie hier. Und die komplette Sendung hier.